Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Feuerwehr rettet zwei Personen vom Balkon

Copyright: Feuerwehr Paderborn

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Paderborn hat eine Ehepaar am frühen Donnerstagmorgen offenbar viel Glück gehabt. Um kurz nach halb vier stand der Dachstuhl des Hauses in der Südstadt komplett in Flammen.

Die beiden Bewohner wurden laut Angaben der Paderborner Feuerwehr durch einen Rauchmelder geweckt. Zu diesem Zeitpunkt wütete der Brand im Obergeschoss des Wohnhauses aber schon so heftig, dass die beiden nur noch auf einen Balkon flüchten konnten. Von dort wurden sie per Drehleiter von der Feuerwehr gerettet. Sie blieben unverletzt, kamen aber zur Kontrolle ins Krankenhaus.

Auch Nachbarn wurden durch den Lärm am Einsatzort in der Stephanusstraße aus dem Schlaf gerissen. Die gut 50 Einsatzkräfte hatten den Dachstuhlbrand nach gut einer Stunde unter Kontrolle. Die Polizei muss jetzt die Brandursache klären. Auch die Schadenshöhe ist noch unklar.

Kellerbrand am Paderborner Paderwall - stundenlange Sperrung
In Paderborn musste am Abend eine der Hauptverkehrsstraßen über Stunden vollgesperrt werden. Am Paderwall lief ein Feuerwehr-Einsatz wegen eines Kellerbrandes. Knapp 50 Einsatzkräfte waren vor Ort. ...
Landwirt aus Marienmünster will Kalksteinabbau-Erweiterung verhindern
Das Verwaltungsgericht in Minden beschäftigt sich heute in gleich zwei Verhandlungen mit Klagen aus dem Kreis Höxter. Am Vormittag geht’s um die Klage eines Landwirts aus Marienmünster. Der Bauer will...
Erzbistum plant Wohnungen für Priester im Ruhestand in Paderborn
Das Erzbistum Paderborn plant einen Wohnkomplex für Priester im Ruhestand in der Paderborner Innenstadt. Insgesamt sechs Wohneinheiten sollen in der Gesellenhausgasse Platz für sieben Priester bieten....
Polizei findet die Leiche eines 89-Jährigen in einer Paderborner Wohnung. 84-Jährige tatverdächtig
Die Polizei hat am Abend in einer Wohnung an der Fürstenbergstraße in Paderborn einen Toten entdeckt. Als die Beamten gegen viertel nach fünf vor Ort eintrafen, fanden sie die Leiche eines 89-jährigen...
Corona: Hochstiftweit 25 Neuinfektionen und drei Todesfälle
Am heutigen Dienstag melden die Kreisgesundheitsämter verhältnismäßig wenige Corona-Neuinfektionen, allerdings auch insgesamt drei weitere Todesfälle. In Altenbeken, Borgentreich und Warburg sind...
Nagelstudio-Prozess: Angeklagter Paderborner zahlt 5.000 Euro und kommt frei
Im Prozess gegen eine sogenannte vietnamesische Nagelstudio-Bande vor dem Landgericht Münster ist ein zuvor angeklagter Paderborner wieder auf freiem Fuß. Gegen eine Geldauflage wurde das Verfahren...