Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Feuerwehr sucht angeblich Ertrunkenen

Eine Vermisstenmeldung in Paderborn hat am Abend die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Zeugen hatten an einem Teich im Riemekepark einen betrunkenen Mann gesehen und kurz danach ein Wasserplatschen gehört. Sie alarmierten die Einsatzkräfte. Die Paderborner Feuerwehr rückte mit rund 50 Mann und mehreren Fahrzeugen an. Der Teich wurde mit Tauchern und Booten abgesucht, der Uferbereich großflächig ausgeleuchtet. Nach anderthalb Stunden wurde der Einsatz abgebrochen - gefunden wurde der Mann nicht.