Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Feuerwehrmann fährt vor Baum

In Salzkotten-Mantinghausen ist in der Nacht ein junger Mann auf dem Weg zu seinem Einsatz als Feuerwehrmann verunglückt. Der 20-jährige fuhr aus noch ungeklärter Ursache in einer 90-Grad Kurve geradeaus gegen einen Baum. Während er schwerverletzt ins Krankenhaus kam, kämpften seine Kollegen gegen ein Feuer an einer Scheune in Salzkotten-Verlar. Der Dachstuhl des alten Gebäudes wurde komplett zerstört, der Schaden liegt bei 30.000 Euro.