Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Flashmob gegen das Leid von Frauen

Eine hochstiftweit einmalige Aktion macht am Nachmittag in Höxter auf das Thema „Gewalt gegen Frauen und Mädchen“ aufmerksam. Auf dem Höxteraner Marktplatz beginnt um 16.30 Uhr „One billion rising“ – zu deutsch „Eine Milliarde erhebt sich“. Sie läuft heute am 14. Februar überall auf der Welt. Die Teilnehmerinnen wollen mit einem Tanz gegen das Unrecht und das Leid von Frauen in aller Welt protestieren. Nach Schätzungen der Organisatoren wird weltweit eine von drei Frauen im Laufe ihres Lebens geschlagen oder vergewaltigt. Daraus leitet sich der Name der Aktion ab.