Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Flechthecke soll Kulturerbe werden

Die Nieheimer Flechthecke soll immaterielles Kulturerbe werden. Der Heimatverein Nieheim hat dazu einen Antrag beim Kulturministerium eingereicht. Der Verein setzt sich dafür ein, dass die komplexen Techniken des Hecken-Flechtens erhalten bleiben und weitergegeben werden. In Nieheim werden seit Jahrhunderten Haselsträucher zu lebenden Zäunen geflochten, sie liefern unter anderem Holz und Futter. Um den Wert der Tradition zu ehren, hofft der Heimatverein auf die Anerkennung des Antrags.