Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Flieger hat 30 Stunden Verspätung

Einige Fluggäste sollen auf dem Flug Todesängste ausgestanden haben: Ein Flugzeug aus der Türkei ist wegen eines technischen Defekts auf dem Rückflug zum Flughafen Paderborn -Lippstadt umgedreht und unter großen Sicherheitsvorkehrungen wieder in Antalya gelandet. Laut Medienberichten kreiste die Maschine zwei Stunden lang über dem Mittelmeer. Beim Start in Antalya soll Flugbenzin über die Tragflächen gelaufen sein. Am Airport in Büren-Ahden musssten Angehörige 30 Stunden auf die Urlaubsrückkehrer warten.