Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Flieger landet auf Radweg

Wegen technischer Probleme musste am Sonntag ein Kleinflugzeug auf einem Radweg bei Höxter-Lüchtringen notlanden. In dem Flieger war neben dem 59-jährigen Piloten auch ein Fluggast. Die beiden blieben aber unverletzt – und auch der Sachschaden war nur gering. Das Ultraleichtflugzeug war auf dem Weg von Bad Pyrmont nach Bad Gandersheim. Weil die Motorleistung nicht mehr bis zum nächstgelegenen Flugplatz in Höxter-Brenkhausen reichte, blieb dem Piloten nur eine Notlandung.