Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Flüchtlinge führen Protest-Aktion durch

Archivbild

Etwa 50 Asylbewerber haben sich geweigert, in die große Flüchtlings-Unterkunft in Borgentreich einzuziehen. Sie verbrachten die Nacht zu Donnerstag vor dem Gebäude und gaben ihren Widerstand erst im Laufe des Tages am Donnerstag auf. Das berichtet eine Zeitung. Die Syrer und Afghanen protestierten dagegen, dass es in der Unterkunft keine separaten Wohnungen für Familien gibt. Die Aktion verlief friedlich.