Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Flüchtlinge: Sicherheit in Borgentreich geregelt

Der Umbau der ehemaligen Kaserne in Borgentreich zum Flüchtlingsheim liegt im Zeitplan. Ab Mitte Oktober sollen dort zunächst 150 Asylbewerber unterkommen. Am Nachmittag haben Ordnungsamt und Malteser einen Runden Tisch vereinbart. Einmal monatlich wollen sie sich austauschen. Auf dem Borgentreicher Gelände werden rund um die Uhr vier Sicherheitsleute aufpassen. Mit der Firma Kötter machen die Malteser seit zehn Jahren gute Erfahrungen.