Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Flüchtlingsheim im Rieseler Feld beschlossen

Der Brakeler Rat hat am Abend über das neue Flüchtlingsheim beraten. Eine knappe Mehrheit stimmte für den Standort im Gewerbegebiet Rieseler Feld. Bürgermeister Hermann Temme hält einen abgespeckten Neubau für rund 680.000 Euro für möglich. Dafür muss Brakel allerdings etwa die Hälfte der vermutlich 100 Flüchtlinge noch anderweitig unterbringen, zum Beispiel in Wohnungen. Für den Standort Rieseler Feld waren ursprünglich Baukosten von 1,15 Millionen Euro berechnet worden.