Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Flughafen Paderborn gut gerüstet für Kontrolländerung

Ab dem März kommenden Jahres dürfen bundesweit nur noch zertifizierte Unternehmen Luftfracht kontrollieren und sichern – für den Flughafen Paderborn Lippstadt könnte das ein großer Vorteil werden. Dort wird bereits seit Jahresbeginn mit dem zertifizierten Unternehmen Secargo zusammengearbeitet. Bislang werden pro Woche nur knapp 20 Tonnen Ware in Büren-Ahden kontrolliert, die anschließend per LKW zu größeren Flughäfen geht. Künftig könnte diese Menge pro Tag am Flughafen anfallen, da Unternehmen aus der Region keine Kontroll-Erlaubnis mehr haben.