Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Frau auf A33 aus brennendem Auto gerettet

Symbolbild A33

Auf der A33 hat ein 28-Jähriger einer Autofahrerin möglicherweise das Leben gerettet. In Höhe Stukenbrock bemerkte der junge Mann im Vorbeifahren Rauch unter der Motorhaube ihres Wagens. Er versuchte, die 57-jährige darauf aufmerksam zu machen, was aber nicht gelang. Als Flammen aufstiegen, ergriff der 28-jährige die Initiative. Er setzte sich mit seinem Wagen vor das Auto der Frau und bremste sie aus. Kaum war die 57-jährige aus dem Fahrzeug ausgestiegen, griffen die Flammen auf das Auto über.