Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Frau Rambo unterwegs

Eine bislang unbekannte Autofahrerin hat am Samstagabend in Brakel einen Rettungswagen im Einsatz im wahrsten Sinne des Wortes ausgebremst. Ein Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung läuft jetzt.

Gegen 21 Uhr gab die Autofahrerin auf der B 64 in Höhe der Abfahrt Erkeln erstmal Gas und setzte sich mit ihrem Auto so vor den Rettungswagen, dass dieser nicht überholen konnte. Und das obwohl die Helfer mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs waren. Darüber hinaus machte die Fahrerin auch noch die „Scheibenwischer“-Handbewegung vor ihrem Kopf in Richtung der Helfer. Ihr Motiv ist zurzeit noch völlig unklar.
Wenn sie ermittelt ist, muss sich die Frau auch wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr verantworten.