Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Frontalzusammenstoß in Paderborn

Bei einem Autounfall in Paderborn haben drei Menschen am Abend Verletzungen erlitten. Sie kamen in Krankenhäuser. Die Autos waren auf der Kreuzung George-Marshall-Ring / Benhauser Straße frontal zusammengeprallt. Beide Fahrer gaben an, dass sie bei Grün in die Kreuzung gefahren seien. Die Polizeibeamten stellten aber fest, dass die gesamte Ampelanlage einwandfrei funktionierte. Die Paderborner Kreuzung war rund anderthalb Stunden gesperrt.