Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Frost hat Hochstift-Straßen im Griff

Der Frost hat die Straßen im Hochstift übel zugerichtet. Allein der Landesbetrieb Straßen NRW schätzt, dass ungefähr 5 Prozent der 1100 Kilometer Landes- und Bundesstraßen kaputt sind. Dazu kommen noch die Schäden an Kreis- und städtischen Straßen. Es wird allerdings noch ein Weile dauern, bis die Schlaglöcher repariert sind. Erst ab März beginnen die Mitarbeiter der Straßenmeistereien mit einer Bestandsaufnahme. Laut Straßen.NRW werden die größten Löcher in unseren beiden Kreisen jetzt erstmal notdürftig mit Kaltasphalt dichtgemacht.