Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Führerloser LKW

Ein führerloser Sattelzug hat bei einem Unfall in Paderborn einigen Sachschaden angerichtet. Der Fahrer des LKW erlitt offenbar einen Schlaganfall und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Laster rammte in der Wollmarktstraße mehrere parkende Autos, fuhr eine Laterne um und kam schließlich in einem Vorgarten zum Stehen. Zufällig kamen an der Unfallstelle gerade ein Krankenwagen der Johanniter vorbei, so dass der LKW-Fahrer schnell versorgt werden konnte. Der Sachschaden liegt bei mehr als 50.000 Euro.