Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Fußball WM stört Kino-Bilanzen

In den Kinos im Hochstift haben im letzten Jahr rund rund 5 % weniger Besucher gesessen. Der Grund: Bundesweit hat die Fußball-WM die Lust, ins Kino zu gehen, lahmgelegt. Das Paderborner UCI zählte über 250.000 Zuschauer, ins Cineplex Warburg kam etwa die Hälfte. Die Kinos in Bad Driburg und Brakel verbuchten zusammen rund 45.000 Menschen. Die Woche zwischen Weihnachten und Neujahr war unter anderem wegen des Filmes „Der Hobbit“ am umsatzstärksten.