Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Fußgänger auf B64 angefahren

Ein schwerer Unfall in der Nacht bereitet der Paderborner Polizei Rätsel. Ein 29-jähriger war zu Fuß auf der B 64 Richtung Bad Driburg unterwegs - warum ist noch unklar. Der Paderborner wurde um kurz nach Mitternacht von einer Autofahrerin erfasst, der Mann kam schwer verletzt ins Krankenhaus.