Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Gartenschau-Dauerkarten sind gefragt

Knapp fünf Wochen nach der Neueröffnung sind die Organisatoren der Gartenschau in Bad Lippspringe bestens zufrieden. Insbesondere der Dauerkartenverkauf hat die Erwartungen schon jetzt übertroffen.

3000 Dauerkarten wurden nach Radio Hochstift-Informationen bislang verkauft – die Hälfte davon allein in Bad Lippspringe. Bis Mitte Januar kostet die Dauerkarte 30 Euro – anschließend wird sie etwas teurer – gültig ist sie bis zum Jahresende 2018. Im kommenden Jahr hoffen die Verantwortlichen der Gartenschau auf 80 Tausend Besucher – die echte Hauptsaison beginnt Mitte April. Ab dann soll auch wieder überregional Werbung für die Gartenschau in Bad Lippspringe gemacht werden. Unter anderem sind großflächige Plakate im Münster- und Sauerland geplant. Schon jetzt werden die Busveranstalter kontaktiert, die bereits Touren zur Landesgartenschau organisiert hatten.

Cannabis-Plantage in Sommersell ausgehoben
In einem Haus in Nieheim-Sommersell ist eine professionelle Cannabis-Plantage aufgeflogen. Polizeibeamte nahmen vier Verdächtige fest und durchsuchten das Gebäude gestern stundenlang. Ein Tipp brachte...
Leiche in Bad Driburg gefunden
Etwa ein halbes Jahr nach dem Verschwinden einer Frau in Bad Driburg nimmt der Fall ein trauriges Ende. Ein Spaziergänger fand die Leiche der Frau schon Anfang des Monats in einem Waldstück an der B64...
Allgemeinverfügung Kreis Paderborn: Maskenpflicht in Fußgängerzonen, Sperrstunde ab 23 Uhr
Der Kreis Paderborn hat jetzt die erwartete Allgemeinverfügung  zu den Verschärfungen der Corona-Regeln herausgegeben. Gleichzeitig gab er bekannt, dass die Zahl der Neuinfektionen noch einmal kräftig...
Maskenverweigerer randaliert in Warburg
Ein 37-jähriger Maskenverweigerer hat in Warburg heftig randaliert. Der Mann war gestern in einem Zug unterwegs als ein Fahrkartenkontrolleur die Polizei rief. Eigentlich wies der...
IG BAU fordert 1,20 Euro mehr pro Stunde für Reinigungskräfte im Hochstift
In den Tarifverhandlungen für die Reinigungskräfte kritisiert die Gewerkschaft IG BAU mit deutlichen Worten die Arbeitgeber. Diese hätten bislang kein akzeptables Angebot für eine Lohnerhöhung...
Winterzauber Dalheim wegen Corona abgesagt
Auch der Winterzauber Dalheim wird dieses Jahr coronabedingt nicht stattfinden. Das hat der Veranstalter jetzt bekannt gegeben. In den letzten Wochen hatte es Gespräche mit dem Ordnungs- und...