Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Gegen Weserversalzung wehren

OWL muss sich stärker gegen die Salzabfälle in der Weser wehren – das fordert Rainer Brinkmann von der SPD im Kreis Höxter. Er will das Thema in der nächsten Sitzung des Regionalrats behandeln. Die hessische Landesregierung hatte eine Abwasserpipeline zur Nordsee abgelehnt. Deshalb werden die Abwässer der Firma Kali und Salz weiter in die Weser geleitet. Laut Brinkmann zahle NRW damit praktisch den Preis für hessischen Dreck.