Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Geld für Berufsschulen im Kreis HX

Die Berufskollegs im Kreis Höxter können sich über einen Geldsegen freuen: Das Land NRW lässt 1,6 Millionen Euro an Fördergeldern springen. Durch eine Aufstockung des Kreises kommen insgesamt 2 Millionen Euro zusammen. Den größten Anteil davon erhält das Kreisberufskolleg in Brakel – dort sollen die Schülerlabore ausgebaut werden. Das Johann-Conrad-Schlaun-Berufskolleg in Warburg schafft einen 3D-Drucker an, das Höxteraner Berufskolleg investiert in ein Selbstlernzentrum.