Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Geld für Corvey kann kommen

Die Stadt Höxter, das herzogliche Haus und die katholische Kirche haben sich endlich auf die Verwendung der angekündigten Bundeszuschüsse für Schloß Corvey geeinigt. Damit können die über 4 Millionen Euro aus Berlin fließen. Der Vertrag sieht vor, dass ein Projektsteuerer der Stadtdie Baumaßnahmen begleitet. Geplant ist unter anderem ein Besucherzentrum. Noch in diesem Jahr sollen die Bagger rollen – bis Ende 2018 soll dann alles abgeschlossen sein.