Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Geld gegen Abgase

Als eine von 19 Kommunen in NRW bekommt die Stadt Paderborn Geld für ein Konzept zur Bekämpfung von Diesel-Abgasen. Konkret fließen 50 Tausend Euro vom Bund an die Pader. Damit soll ein sogenannter Masterplan erstellt werden, um die Luft in Paderborn künftig sauberer zu gestalten. Neben dem Ausbau von Fahrradrouten soll unter anderem der Elektroverkehr in Paderborn gefördert werden. Wann die Maßnahmen konkret umgesetzt werden, ist aber noch unklar.