Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Geldboten-Überfall: Keine heiße Spur

Zehn Tage nach dem Überfall auf einen Geldboten in der Paderborner Innenstadt gibt es vom Täter noch keine heiße Spur. Bislang hat die Polizei erst fünf Hinweise erhalten – ein wirklicher Volltreffer war allerdings nicht dabei. Vergangene Woche hatten zwei Unbekannte einen Geldboten vor einer Volksbank in der Paderborner Innenstadt ausgeraubt – anschließend flüchteten sie mit einem Quad. Das Quad fanden Polizisten am nächsten Tag versteckt hinter einem Trafohäuschen mit geklauten Nummernschildern.