Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Geldstrafe nach fliegenden Ziegelsteinen

Geldstrafe statt Gefängnisaufenthalt: Ein Höxteraner Ehepaar kann nach einem Prozess heute vor dem Paderborner Landgericht wohl erst mal kräftig durchatmen. Am Ende wurde es wegen Beleidigung zu Geldstrafen verurteilt. In der Anklage wurde den beiden noch versuchter Totschlag vorgeworfen. Das Ehepaar hatte seit längerer Zeit Streit mit seinem Vermieter. Dieser warf dem Duo später vor, ihn mit Ziegelsteinen beworfen zu haben. Ein versuchtes Tötungsdelikt sah das Gericht allerdings nicht.