Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Gemeinsame Gutscheine für Holzminden UND Höxter?

Die Idee von gemeinsamen Einkaufsgutscheinen findet der Werbekreis Holzminden grundsätzlich gut. Die Werbegemeinschaft Höxter hatte vorgeschlagen, Gutscheine für den Einkauf zu entwickeln, die sich in beiden Städten einlösen lassen. Die Verantwortlichen in Holzminden sind nicht abgeneigt, mit Höxter an einem Strang zu ziehen. So könne man noch mehr als Region denken, sagt der Werbekreis-Vorstand Oliver Heine. Gemeinsame Gespräche gab es bisher aber noch nicht. Der Werbekreis Holzminden hat nur aus der örtlichen Presse von dieser Idee erfahren. Auf RH-Anfrage erklärte die Werbegemeinschaft Höxter, dass man sich Zeit lassen will. Im Juni soll erst einmal geprüft werden, wie sich diese Pläne überhaupt umsetzen ließen. Der Vorschlag für diese Städte-Kooperation kam von einem einzelnen Mitglied der Werbegemeinschaft Höxter und wurde auf der Jahreshauptversammlung vorgetragen.