Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Gemeinsames Theater in Höxter und Beverungen

Höxter und Beverungen wollen künftig zusammen Theater machen. Dafür hat sich der Ausschuss für Wirtschaftsförderung in Höxter ausgesprochen. Das gemeinsame Theater-Programm soll in der Wintersaison 2012/2013 starten, mit sieben Veranstaltungen in Beverungen und fünf in Höxter. Die Städte Höxter und Beverungen wollen dafür auch gemeinsame Abonnements anbieten. Höxter gibt für die Theater-Kooperation in den kommenden zwei Jahren insgesamt 55.000 Euro aus. Hintergrund: Die Stadt musste ihren Kultur-Etat zusammen streichen, da in der Vergangenheit alle Veranstaltungen ein Minus eingefahren hatten.