Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Gericht weist Stadionkläger in die Schranken

Bei der Stadt Paderborn und der Stadiongesellschaft dürften heute die Sektkorken knallen. Das Verwaltungsgericht in Minden hat die Bau-Genehmigung für die Energieteam-Arena für rechtmäßig erklärt. Die Klagen von drei Anwohnern auf einen Nutzungsstopp für das Stadion wurden abgeschmettert. Der Lärm und die Verkehrsbelastung sind für die Nachbarn zumutbar - so die Richter in ihrer Begründung. Die Kläger könnten nun noch einmal in Münster beim Oberverwaltungsgericht Berufung beantragen. Das hält die Stadt Paderborn aber für unwahrscheinlich, da das OVG schon im Eilverfahren gegen die Anwohner entschieden hatte. Auch der Vize-Präsident des Stadion-Hauptmieters SC Paderborn 07 Martin Hornberger zeigte sich erleichtert über die heutige Gerichtsentscheidung: