Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Geringe Wahlbeteiligung auch im Hochstift

Ob Politikverdrossenheit oder Unentschlossenheit - die Gründe der Nichtwähler sind vielfältig. Im Hochstift blieb gestern bei der Bundestagswahl fast jeder Dritte Zuhause - damit erreichte die Wahlbeteiligung einen historischen Tiefstand. Im Kreis Paderborn gingen nur 70 Prozent der Bürger zur Urne, im Kreis Höxter sieht es mit 71 Prozent kaum besser aus. Radio Hochstift hat sich in Höxter umgehört, warum immer weniger wählen gehen: