Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Gesamtschule: Altenbeken setzt auf "MINT"

Im lange diskutierten Fall der Gesamtschule Bad Driburg-Altenbeken wollen jetzt alle an einem Strang ziehen. Der Teilstandort in Altenbeken kann nur weiter bestehen, wenn sich dort zum nächsten Schuljahr mindestens 48 Schüler neu anmelden. Deshalb haben sich Vertreter des Landes, der Schule, der Eltern und der Kommunen zu einem runden Tisch getroffen. Um mehr Schüler anzuwerben, will die Gesamtschule künftig in Altenbeken einen Schwerpunkt auf technisch-naturwissenschaftliche Fächer legen.