Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Geschäft bei Symrise läuft planmäßig

Der Duft- und Aromahersteller Symrise aus Holzminden behauptet sich in schwieriger Lage. Obwohl sich die Finanzmärkte weltweit negativ entwickeln, wuchs der Gesamtumsatz des Konzerns in den ersten neun Monaten des Jahres um rund 6 Prozent. Allerdings sank der Gewinn vor Steuern in diesem Zeitraum leicht. Das gab das börsennotierte Unternehmen am Vormittag bekannt. Symrise rechnet damit, auch die angestrebten Zahlen für das gesamte Geschäftsjahr 2008 zu erreichen. Das Unternehmen bediene mit seinen Aroma- und kosmetischen Wirkstoffen die Grundbedürfnisse der Menschen, die auch in Krisenzeiten vorhanden sind.