Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Geschichte der Judenverfolgung geerbt

Das Lebenswerk der renommierten Paderborner Historikerin Margit Naarmann ist jetzt im Besitz des Stadt- und Kreisarchivs Paderborn. In 60 Aktenordnern sind Dokumente zur Geschichte aller Juden in Paderborn gesammelt. Naarmanns Arbeiten gelten als Standardwerk zum Thema Judenverfolgung. Dazu gab es beim Stadt- und Kreisarchiv in den vergangenen Jahren viele Anfragen aus ganz Deutschland.