Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Geständnisse von mutmaßlichen Einbrechern

Symbolbild

Die mutmaßlichen Mitglieder einer Einbrecher-Bande haben zum Prozessauftakt Geständnisse abgelegt. Ihnen wird vorgeworfen, fast 60 Tankstellen überfallen zu haben, unter anderem auch in Hövelhof. Drei der Angeklagten waren vor dem Detmolder Landgericht geständig, zwei legten ein Teilgeständnis ab. Seit 2009 sollen die Männer Einbrüche in NRW und Niedersachen verübt haben. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hunderttausend Euro.