Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Gewässerschauen im Kreis Höxter

Von Mitte bis Ende April sind im Kreis Höxter die Gewässer-Experten unterwegs. Mitarbeiter des Kreises, der Bezirksregierung und der Städte untersuchen eine Strecke von 80 Kilometern von der Bever bis hin zur Twiste. Dabei sollen zum einen mögliche Schäden durch die letzten Hochwässer entdeckt werden. Es geht aber auch um unerlaubte Baumaßnahmen an den Ufern oder das nicht genehmigte Einleiten von Wasser. Der Kreis ruft Eigentümer und Anlieger ausdrücklich auf, bei den Gewässerschauen mitzumachen.