Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Glätteunfälle im Kreis Paderborn

Viele Autofahrer im Hochstift wurden am Morgen von Schnee und Eis überrascht. Die Polizei im Kreis Paderborn zählte bis zum späten Vormittag sieben Glätteunfälle – es blieb aber überwiegend bei Blechschäden. Auf der B1 bei Paderborn-Wewer überschlug sich ein Autofahrer – er überstand den Unfall unverletzt. Weitere Unfälle gab es unter anderem in Bad Wünnenberg-Elisenhof und im Haarener Wald bei Büren (Foto). Im Kreis Höxter verzeichnete die Polizei keinen einzigen Glätteunfall.