Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Großbrand an Kreisgrenze: Immer noch im Einsatz

Ein Großbrand kurz hinter der Paderborner Kreisgrenze beschäftigt noch immer die Feuerwehr. Gestern Vormittag geriet die Lagerhalle einer holz- und kunststoffverarbeitenden Firma in Rietberg-Westerwiehe in Brand und wurde völlig zerstört. Voraussichtlich bis 10 Uhr sollen Einsatzkräfte den Brandort bewachen, falls Glutnester aufglimmen. Am Mittag waren auch Paderborner Feuerwehrleute vor Ort, die den Rauch auf giftige Gase untersucht haben. Weil erst nicht sicher war, ob der Qualm gesundheitsgefährdend ist, waren auch Bewohner um Delbrück und Hövelhof aufgefordert, ihre Fenster und Türen geschlossen zu halten.