Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Großbrand in der Senne

Rund 80 Feuerwehrleute aus dem Kreis Paderborn und dem Kreis Gütersloh sind stundenlang in der Senne im Einsatz gewesen. Bei Hövelhof fingen am Mittag gut 10.000 Quadratmeter Waldfläche und rund 15.000 Quadratmeter Feld und Grasfläche Feuer. Als die Einsatzkräfte eintrafen, brannten die Bäume bereits lichterloh. Die Flammen sind seit dem Nachmittag gelöscht. Die Feuerwehren unter anderem aus Hövelhof, Paderborn und Delbrück-Ostenland werden aber noch Stunden mit Nachlöscharbeiten beschäftigt sein. Dabei ist besonders der starke Wind ein Problem.