Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Großer Empfang für Deutz-Willi

Etwas früher als zunächst angekündigt kommt der bekannte Trecker-Fahrer Winfried Langner – genannt Deutz-Willi – von seiner letzten großen Tour zurück. Der 81-jährige war auf seinem Traktor bis nach St. Petersburg gefahren und wird am kommenden Sonntag in seinem Heimatort Lauenförde zurückerwartet. Um Punkt 11 Uhr soll es einen Riesen-Empfang für Winfried Langner geben. Die Blaskapelle spielt und der Bürgermeister von Lauenförde hält eine Ansprache. Zurzeit ist Deutz-Willi mit seinem Trecker Robert noch im Raum Niedersachsen unterwegs. Er war gerade auf einem Oldtimertreffen und will jetzt noch einige alte Freunde treffen, bevor er zurückkehrt. Der 81-jährige war in St. Petersburg vom deutschen Botschafter empfangen worden – seine Tour wurde von einem großen Medienrummel begleitet. Langner hatte in den vergangenen Jahren bereits mehrere außergewöhnliche Reisen auf dem Trecker unternommen – zum Beispiel nach Mallorca.