Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Großes Kreisbläsertreffen in Bad Driburg

Auch wenn dort Jagdrufe wie „Sau tot“ oder „Damhirsch tot“ erklingen: Beim Kreisbläsertreffen im Gräflichen Park von Bad Driburg geht es am letzten Augustwochenende ziemlich lebhaft zur Sache. Angekündigt haben sich 14 Bläsercorps mit rund 200 Teilnehmern – und das nicht nur aus dem Kreis Höxter, sondern unter anderem auch aus dem Nachbarkreis Paderborn. Zum Rahmenprogramm gehören unter anderem Vorführungen mit Jagdhunden, Kistenklettern, Ponyreiten und Bogenschießen. Dabeisein ist gegen den üblichen Parkeintritt von 4 Euro für Kinder und 5 Euro für Erwachsene möglich.