Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Großes Public Viewing in Bad Driburg

Zur Fußball-WM soll es auch in Bad Driburg große Public Viewings geben. Austragungsort ist diesmal das Außengelände der „Manifattura“ der Firma Glaskoch. Zuletzt wurde Gruppengucken in Bad Driburg bei der Fußball-WM 2010 angeboten.

Zu den letzten großen Meisterschaften lief dann nichts mehr in Sachen Public Viewing, obwohl die Nachfrage in Bad Driburg nach wie vor da war. Deshalb hat der Versicherungskaufmann Philipp Frahmke jetzt gemeinsam mit dem Unternehmen Glaskoch erstmals wieder Gruppengucken für Fußballfans organisiert. Auf der „Leonardo WM-Arena“ werden alle Spiele mit deutscher Beteiligung gezeigt. Dazu haben die Organisatoren eine Zwölf-Quadratmeter große LED-Leinwand organisiert – der Eintritt kostet zwei Euro. Hochstiftweit sind außerdem noch Public Viewings in Paderborn, Brakel und Beverungen geplant.