Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Großfahndung nach Vermisstem aufgehoben

Eine Großfahndung nach einem vermissten Paderborner ist der Nacht glimpflich ausgegangen. Die Polizei konnte den 29-jährigen zum Glück ausfindig machen. Der Mann hatte vor seinem Verschwinden gestern Morgen seiner Lebensgefährtin einen Drohbrief hinterlassen. Darin stand, dass er sich an ihrem Ex-Mann und dem Padeborner Jugendamt rächen wolle. Laut Polizei geht es Sorgerechtsstreitigkeiten. Wie und wo der 29-jährige gefunden wurde, dazu will die Polizei heute Details bekanntgeben.