Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Großübung der Jugendfeuerwehr

Auf dem Gelände der Firma FSB in Brakel wird es ab heute Mittag voll. Knapp 500 jugendliche Rettungskräfte treffen sich zu einer Großübung. Dazu werden rund 60 Einsatzfahrzeuge erwartet. Eine Jugend-Übung dieser Größenordnung ist im Kreis Höxter bisher einmalig. Dabei sind alle 21 Jugendfeuerwehren im Kreis Höxter dabei – außerdem der Nachwuchs des Technischen Hilfswerks, des Deutschen Roten Kreuzes und der Malteser.