Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Großübung in der Senne

Mit einem Großaufgebot an Kräften und Fahrzeugen haben Feuerwehren am Nachmittag eine Übung in der Senne absolviert. Unter der Leitung der Feuerwehr Hövelhof probten sie ihre Zusammenarbeit. Das angenommene Szenario war ein Brand auf dem Truppenübungsplatz. Unter anderem mussten die Feuerwehren die schwierige Wasserversorgung organisieren. An der Übung beteiligten sich 120 Kräfte mit 28 Fahrzeugen, sie endete nach gut anderthalb Stunden. Erstes Fazit: alles hat gut funktioniert.