Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Grüne fordern gerechtere Bibo-Gebühren

Die Grünen in Paderborn wollen die Ausweisgebühren für die Stadtbibliothek ändern. Für die nächste Ratssitzung liegt ein Vorschlag auf dem Tisch, wonach Schüler, Studenten und finanziell schwächere Familien überhaupt keine Gebühren zahlen sollen. Um die Einnahmen nicht zu verschlechtern, wollen die Grünen für den normalen Bibliothekausweis statt bisher 8 jährlich 12 Euro verlangen. Sie begründen ihren Antrag damit, dass der Benutzerausweis in der Paderborner Stadtbibliothek sozialverträglich gestaltet werden soll.