Responsive image

on air: 

Sylvia Homann
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Grünen-Kritik an der CDU

Der Stadtverband der Grünen in Lichtenau kritisiert die CDU-Ideen zum Haushaltsentwurf. Der Vorschlag der Christdemokraten im Stadtwald einmalig für 60.000 Euro mehr Holz zu schlagen, löse die finanziellen Problem nicht. Nachhaltigkeit ist jetzt angebracht - so die Grünen. Sie werfen der Mehrheitspartei Perspektivlosigkeit vor. Auch weil die vorschnell den Windpark Hassel für erledigt erklärt habe.  Lichtenau als eins der ertragreichsten Festland-Windgebiete lasse sich so Steueren entgehen und verkomme auf Dauer zu einer  - Zitat - „kaum lebensfähigen und mit hohen Schulden belasteten Schlafstadt.“