Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Grünes Licht für Hotel und Maststall

Der Bad Driburger Bauausschuss hat die Weichen für zwei große Projekte gestellt. Es ging um die Wiederinbetriebnahme eines leer stehenden Hotels und den Bau eines Hähnchenmaststalls.

Ein holländischer Investor will das Hotel Neuhaus in Bad Driburg zu einem Drei-Sterne-Betrieb mit 123 Betten umbauen. Vorher musste aber noch die Parkplatz-Frage geklärt werden. Auf seinem eigenen Grundstück hat der Investor dafür zu wenig Flächen. Deshalb kann er laut dem Beschluss des Bauausschusses jetzt städtische Flächen mitnutzen, muss aber 74.000 Euro zahlen. Ebenfalls grünes Licht gab es für den geplanten Maststall für fast 30.000 Hähnchen in Bad Driburg-Pömbsen. Laut der Stadt ist gegen das Vorhaben rechtlich nichts einzuwenden – deshalb könne sie nicht Nein sagen. Allerdings wird der Kreis Höxter das Vorhaben noch einmal rechtlich prüfen.