Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Grünes Licht für Querschläger auf Libori

Gute Nachrichten für die Querschläger in Paderborn: Die Samba-Gruppe darf offenbar nun doch auf Libori auftreten. Die Stadt Paderborn bietet ihr an, einmal vor dem Rathausplatz und anschließend vor der Herz-Jesu-Kirche zu trommeln. Genaue Rahmenbedingungen sollen noch geklärt werden. Zuletzt gab es Ärger um die Querschläger. Die Stadt warf der Gruppe vor, das Libori-Fest mit ihren vielen Trommlern unangekündigt zu stören. Auch Libori-Besucher sollen sich über den Lärm beschwert haben.