Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Günstiges Wasser in Brakel und Hövelhof

Hövelhof hat das günstigste Trinkwasser in ganz NRW – das geht aus einer Studie des Statistischen Landesamts hervor. Danach zahlten die Hövelhofer auch in diesem Jahr gerade mal 62 Cent pro Kubikmeter Wasser. Beim Abwasserentgelt schneidet die Gemeinde ebenfalls gut ab – die Kosten liegen 47 Cent unter dem NRW-Durchschnitt. Im Hinblick auf die Wasserkosten insgesamt hat im Hochstift allerdings Brakel die Nase vorn: Mit 2,48 Euro pro Kubikmeter liegt die Stadt noch 13 Cent unter den Hövelhofer Gesamt-Kosten. Am tiefsten in die Tasche greifen müssen die Altenbekener: Sie zahlen fast doppelt soviel wie die Hövelhofer.