Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Gute Zeiten für Paderborner Hotels

Es geht endlich zumindest ein bisschen aufwärts: Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband Ostwestfalen hatte letztes Jahr ein Umsatzplus von 1,5 Prozent. Bei einer Pressekonferenz in Bad Driburg hieß es aber auch, dass nicht alle Bereiche gleichermaßen gut liefen. Top im Rennen waren die Hotels – die Stadt Paderborn nimmt hier mit 7 Prozent mehr an Übernachten einen Spitzenplatz ein. Auf der anderen Seite gehört die reine Getränke-Gastronomie zu den Verlierern.