Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Gymnasien in PB überfüllt

In Paderborn werden die weiterführenden Schulen immer voller. Die Zahl der Anmeldungen für die 5. Klassen sind im Vergleich zum Vorjahr gestiegen.Insgesamt haben sich über 1800 Schüler für die Jahrgangsstufe fünf an den Paderborner Schulen angemeldet. Besonders viele Schüler wollen das Pelizaeus-Gymnasium besuchen. Dort werden im Sommer sieben Anfänger-Klassen eingerichtet. Und auch die Gesamtschule in Elsen steht bei den Schülern hoch im Kurs. Die Schule musste über 140 Anmeldungen ablehnen, weil sie nicht genug Platz hat. An den Hauptschulen allerdings sieht es dagegen mager aus. Sie bekommen weniger neuen Nachwuchs als im vergangenen Jahr. Am Gymnasium Theodorianum musste der anhaltende Boom der letzten Jahre künstlich gestoppt werden. Der Grund: die Schule hat für mehr als vier Eingangsklassen einfach keine Kapazitäten.